Unsere Story

VOM WEINKELLER AUF DIE GROSSE BÜHNE

Angefangen hat alles im Jahre 2013 im Weinkeller des Restaurants "Rebgut" von Gunther Wobser in der Nähe von Würzburg. Zur Ausstattung wurde ein flexibles Mobiliar gesucht, welches sich den ständig wechselnden Anforderungen wie Tastings oder kleineren Events anpasst.

Doch ließ sich dafür nichts passendes finden. Deshalb nahm der Unternehmer und Tüftler die Sache selbst in die Hand. Zunächst entstand ein kleines Pappmodell, Vorbild für viele Änderungen.

Er schloss sich schließlich mit einer kreativen Schreinerei aus der Region zusammen, und entwickelten das mehrfach patentierte Systemmöbelkonzept Cubelix. Während der Cubelix seinen Produktionsstandort in Franken gefunden hat, wird die Vermarktung von (wo auch sonst) der Kreativhauptstadt Berlin vorangetrieben. Nach dem Motto “The best of both worlds - Franken trifft Berlin” wird der Cubelix auf Basis von Kundenfeedback stets weiterentwickelt. So stehen schon jetzt viele zukünftige Produkterweiterungen auf der Wunschliste von Gunther Wobser.