Herstellung & Material

SWISSCDF – Compact Density Fibreboard.
SWISSCDF ist eine kompakt verdichtete, schwarz eingefärbte Holzfaserplatte (>1‘000 kg/m3). SWISSCDF setzt mit der Trägerplatte und dem Mehrblattaufbau im designorientierten wie im konstruktiven Innenausbaubereich neue Maßstäbe. Stabilität, Kratzfestigkeit, Spritzwasserresistenz und die schwere Entflammbarkeit zeichnen diesen natürlichen Holzwerkstoff aus.

SWISSCDF ist besonders geeignet für:

  • den Möbel-/Objektbau bei starker Oberflächenbeanspruchung und hohen Anforderungen an die Robustheit, wie im designorientierten Innenausbau: Hochwertige Sideboards, Wandkombinationen, offene Regale und Büro- und Schulmobiliar
  • In Räumen mit erhöhter Feuchtigkeit (bei Spritzwasser, ohne dauerhaften Kontakt mit Wasser und nicht in stehendem Wasser)
  • Küchen- und Badezimmerfronten, Schließfächer im Sport- und Wellnessbereich sowie Trennwände im Sanitärbereich
  • Ladenbau: Umkleidekabinen, Korpus hochwertiger Produktpräsentationen und als Designelement
  • bei CNC Fräsungen von Schriften, Logos, Ornamenten und 3D Effekten durch farbigen Mehrblattaufbau

 Swisscdf_MaterialpreisSwisscdf_Innovationspreis

 

Plattenaufbau:

SWISSCDF - schwarz eingefärbt
Mehrblattaufbau (pro Seite)
oberste Lage Dekorpapier
x Lagen Barriere-Papier

 Swisscdf_aufbau

 

Herausragende Eigenschaften:

  • stoßfest
  • kratzfest
  • quellungsarm
  • emissionsarm
  • pflegeleicht
  • umweltfreundlich

 

Gesundheit

SWISSCDF ist emmissionsarm.

  • Das Produkt ist weder Gefahrengut noch kennzeichnungspflichtig (Gefahrenstoffverordnung / Verordnung über Verkehr mit Abfällen). 
  • Die Trägerplatte ist mit Melamin-Harnstoff-Formaldehydharz (MUF) verleimt; freier Formaldehyd ist jedoch kaum vorhanden und tritt aus der korrekt verarbeiteten Platte praktisch nicht aus (E1 um Faktor 9-10 unterboten). Für Innenräume geeignet!
  • Das Produkt ist chemisch stabil und wirkt nicht toxisch. Es ist für Innenanwendungen geeignet.

 

Nachhaltigkeit

SWISSCDF ist umweltfreundlich.

  • Aus Schweizer Holz von nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.
  • Bei der Produktion werden über 90% erneuerbare Energieträger verwendet.
  • SWISSCDF fügt sich vollständig in die Kaskadennutzung des Holzkreislaufes ein.
  • Speichert CO2 und schont die Umwelt.