Multifunktionaler Arbeitsplatz: 5 Gründe für CUBELIX als Büroeinrichtung

Im Büro verbringen wir den Großteil unserer Tage. Dabei ist längst nicht jeder Tag gleich. Damit wir jede Aufgabe gleich gut erfüllen können, brauchen wir einen multifunktionalen Arbeitsplatz, der sich nach unserer jeweiligen Tätigkeit richtet. Vor allem bei begrenztem Platz kann das zur Herausforderung für Unternehmen werden. Jedoch bietet CUBELIX dank seines innovativen Modularsystems dafür die passende Lösung.

Jeder Tag ist anders

Wie sieht Dein Bürotag aus? Wenn Du so überlegst: Wahrscheinlich hast Du oft ähnliche Tagesabläufe. Aber nicht immer, und schon gar nicht immer gleiche. Wahrscheinlich hast Du die Woche über verteilt verschiedene Termine, bei denen Du Dich mal mit Kunden triffst, mal mit Kollegen austauschst. Mal eine Präsentation hältst und sie natürlich auch vorbereitest. Mal entwickelst Du ein Konzept, mal feilst Du an einer neuen Idee.

Optimale Organisation: Dein Arbeitsplatz passt sich Deiner Tätigkeit an

Der Arbeitsalltag eines modernen Wissensarbeiters ist vielfältig. Und auch wenn er sich maßgeblich im Büro abspielt, sind die Tätigkeiten oft sehr unterschiedlich. Mal steht die Konzentration im Vordergrund, mal die Kommunikation. Damit Du Deinen Arbeitsalltag und den Deiner Mitarbeiter optimal organisieren kannst, brauchst Du dazu die passende Einrichtung, und die ist am besten multifunktional. Denn multifunktionale Möbel schaffen auch einen multifunktionalen Arbeitsplatz, der Raum für verschiedene Tätigkeiten auf geringem Platz bietet.

Multifunktionaler Arbeitsplatz: 5 Gründe für CUBELIX

Für die Ausstattung eines multifunktionalen Arbeitsplatzes eignen sich die Möbel von CUBELIX – und zwar aus 5 Gründen:

1. CUBELIX integriert sich perfekt in jede Bürosituation

Ob Großraumbüro, Einzel- oder Gruppenarbeitsplatz: Schreibtische und Sitzgelegenheiten von CUBELIX statten jede Bürosituation optimal aus. Im Großraumbüro oder am Gruppenarbeitsplatz sorgen Raumteiler für etwas Privatsphäre zwischen den Schreibtischen und bieten zugleich Stauraum.

2. CUBELIX passt sich an die Arbeitsaufgabe an

Gerade junge Unternehmen haben oft nicht unbegrenzt Platz und finanzielle Mittel für Ausstattung und Einrichtung zur Verfügung. Gut, wenn man ein Möbelstück für mehrere Zwecke verwenden kann. Das ist das Prinzip von CUBELIX: Das Modularsystem lässt einen Schreibtisch blitzschnell zu Bank und Stehtischen werden, macht die Verwandlung vom Arbeitsplatz mit Einzelschreibtischen in einen Besprechungsraum mit großem Besprechungstisch möglich.

3. CUBELIX wächst mit Deinem Unternehmen

Was klein als Startup mit ein, zwei oder mehreren Mitarbeitern anfängt, kann durch eine zündende Idee schnell größer werden. Wenn die Regale zu klein werden, du mehr Schreibtische brauchst oder die Sitzgelegenheiten in der Lounge schon längst nicht mehr ausreichen, dann kannst Du Deine Einrichtung mit ein paar Würfeln ganz einfach erweitern.

4. CUBELIX macht jeden Umzug mit

Dank hochwertiger Materialbearbeitung und robuster Oberflächenbeschichtung ist CUBELIX nicht nur multifunktional, sondern auch strapazierfähig. Ein Würfel besteht aus vier Platten und zwei Schrauben und kann ganz einfach zerlegt werden – und passt dann in einen stinknormalen PKW. So ist ein stressfreier und platzsparender Büroumzug garantiert.

5. CUBELIX bietet Stauraum

Nur in einer ordentlichen Arbeitsumgebung ist effektives Arbeiten möglich. Voraussetzung dafür ist Stauraum. Unterlagen für laufende und abgeschlossene Projekte füllen auch im digitalen Zeitalter noch Aktenordner und müssen aufgeräumt werden. Mit CUBELIX schaffst Du flexibel Stauraum: Denn Regale lassen sich beliebig erweitern und auch wieder rückbauen.

Last but not least: CUBELIX macht Deinen Arbeitsplatz auch noch optisch zum Gewinn, damit Du Dich wohlfühlst, an dem Ort, wo Du viel Zeit verbringst. Lies dazu auch unsere Tipps für die Arbeitsplatzgestaltung.

 

Bild: © CUBELIX

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.